Ausbildung
You are here: Home \ Karriere \ Ausbildung
Ausbildung bei Relaxdays

Relaxdays als Unternehmen fühlt sich für die Zukunft verantwortlich – deshalb bilden wir seit einigen Jahren gezielt junge Menschen aus. Die Ausbildungen dauern jeweils 3 Jahre. Unsere Auszubildenden absolvieren eine sogenannte Duale Ausbildung. Das bedeutet sie lernen in der Berufsschule die nötigen Grundlagen und können diese dann sofort praktisch im Unternehmen umsetzen. Die Praxiserfahrung bezieht sich natürlich auch auf den Umgang mit Kollegen und die Denkweisen hinter einem Onlineshop. So entwickeln sich nach und nach wertvolle Arbeitskräfte und Persönlichkeiten, die eigenständig denken, hinterfragen und handeln können. Relaxdays versucht dabei den Ausbildungsalltag so abwechslungsreich und innovativ wie möglich zu gestalten und den Auszubildenden immer mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Kaufmännischer Bereich
Büro

Wir bilden im kaufmännischen Bereich zwei Berufe aus: Industriekauffrau/-mann und Bürokauffrau/-mann. Der Job des Bürokaufmannes/der Bürokauffrau erfordert viel Geschick im Umgang mit Zahlen, denn die moderne Buchführung ist das Hauptaugenmerk des Berufes. Der Industriekaufmann/die Industriekauffrau hingegen ist in allen Abteilungen gern gesehen – sei es Einkauf, Vertrieb oder auch der Buchhaltung. Beide Berufe verlangen eine große Genauigkeit und ein Geschick um Umgang mit Zahlen sowie ein gewisses Maß an Organisation.

Folgende Eigenschaften und Kenntnisse sind in kaufmännischen Berufen von Vorteil:

  • Organisationstalent
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Mathematisches Verständnis
  • Sehr guter, sprachlicher Ausdruck (mündlich und schriftlich)
  • Grundkenntnisse in MS Office Programmen
  • Sorgfalt & Genauigkeit

Bewirb Dich einfach per E-Mail an jobs@relaxdays.de

Logistik Bereich
Lager

Die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik findet, vor allem im Vertrieb und in der Logistik statt. Kurz gesagt: Eine Fachkraft für Lagerlogistik kommt zum Einsatz, sobald jemand in einem Online-Shop den Kaufen-Button betätigt hat. Ein Auszubildender in diesem Berufsfeld lernt wie man Waren richtig verstaut und verpackt, damit sie schnell und unbeschadet zum Kunden gelangen. Hier ist es auch von Belangen, anhand von Belegpapieren Mengen, Qualität und sachgerechte Verstauung kontrollieren zu können.

Eine Fachkraft für Lagerlogistik muss den Überblick behalten können und auch an Details denken. Diese Eigenschaften sind hilfreich beim Erlernen des Berufes:

  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sorgfalt
  • Organisationstalent
  • Grundkenntnisse am PC
  • Orientierungssinn
  • Körperliche Fitness

Bewirb Dich einfach per E-Mail an jobs@relaxdays.de

Content Bereich
Fotograf Freelancer

Die Ausbildung in diesem Bereich erfolgt im Beruf Mediengestalter/-in für Bild und Ton. Der Name sagt es schon – Hauptaspekt ist es, zu erlernen wie man in der Foto- und Videoproduktion plant, Kamera- und Lichttechnik prüft, Bilder nachbearbeitet oder Filmmaterial schneidet. Da es im Bereich Medien ständig innovative Neuerungen gibt, lernt man bei diesem Beruf nie wirklich aus. Eine stetige Weiterbildung auch im Hinblick auf die gängige Studioproduktionssoftware und Bildbearbeitungsprogramme ist unumgänglich. Der Beruf ist kreativ und fordert ein detailverliebtes Auge.

Diese Eigenschaften solltest du als Mediengestalter vorweisen:

  • Kreativität
  • Genauigkeit und Sorgfalt
  • Eigeninitiative
  • Kundenorientiertes Arbeiten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Verständnis für Technik und Software

Bewirb Dich einfach per E-Mail an jobs@relaxdays.de